Motorfinder:

Elektrischer Gurtwickler | Schwenk- & Unterputz

Elektrischer Gurtwickler – Schwenkwickler oder Aufputzgurtwickler setzt man überall dort ein Unterputzgurtwickler nicht eingesetzt werden kann. Dies sind Fertighäuser mit Wänden, bei denen die Dampfsperre nicht durchbrochen werden kann. Dachwohnungen, bei denen Unterputzurtkasten nicht vorgesehen waren. Betonierte Räume, in denen kein Loch für Unterputgurtwickler vorgesehen sind.

Wenn es um die Auswahl von Aufputz- oder Unterputzgurtwickler geht, dann ist der Unterputzgurtwickler die erste Wahl da:

  • der Unterputzgurtwickler die Kraft direkt über die Schrauben auf die Wand ableitet,
  • Zusätzlich hat der Unterputzgurtwickler das bessere Aussehen. Er liegt nur ganz knapp auf der Wand auf.

Schwenkwickler oder Aufputzgurtwickler setzt man überall dort ein Unterputzgurtwickler nicht eingesetzt werden kann.

Elektrischer Gurtwickler – Grundlagen

Besonderheit: Gurwickler für Rollläden werden hauptsächlich in Deutschland eingebaut und verwendet. In fast alle anderen europäischen Ländern werden bei Rollladen Rohrmotore eingesetzt. Deshalb gibt es weltweit nur wenige Hersteller für elektrische Gurtwickler.

elektrischer rollladen Wickler Unterputz
Unterputz Wickler Fa. Rademacher

Pionier und Erfinder der elektrischen Gurtwickler war vor ganz viele Jahren Wilhelm Rademacher. Triebfeder der Erfindung soll der Rede nach die kranke Mutter von Wilhelm Rademacher gewesen sein, die die Rollläden nicht mehr mit den Gurten öffnen und schließen konnte. Welche elektrischen / automatischenGurtwickler gibt es?

  • Unterputzgurtwickler und
  • Aufputzgurtwickler

Mehr zu automatischen Schwenkwickler und automatische Aufputzgurtwickler Weitere Unterschiede bei automatischen Gurtwicklern:

  • Das Rollladengewicht, das gezogen werden kann,
  • die Gurtwickelkapazität,
  • die Steuerungstechnik und
  • die Gurtbandbreite.

Vergleich Aufputz & Unterputz

In der nachfolgenden Tabelle ist der Unterschied zwischen den Gurtwicklertypen vereinfacht dargestellt.

UnterputzgurtwicklerSchwenkwickler
AussehenIn die Wand eingelassen (ca 2 cm vorstehend)Auf die Wand aufgeschraubt aber schwenkbar
StatikGurtband nur in geringem Abstand zur Wand. Ableitun der Zugkraft direkt auf die Wand.Gurtwickler steht von der Wand ab. Dadurch mehr Hebelwirkung auf den Gurtwickler. Befestigungsmöglichkeit nicht so gut wie bei Unterputgurtwickler.
AnzugsgewichtBis 45 kg bzw 60 kg bei Plus VersionBis 30 kg Rollladengewicht
MontageeinfachSehr einfach.
ElektroanschlussKabel muss angeschraubt werden.Kabel wird nur eingesteckt-

Montage & Nachrüsten der Gurtwickler

Der Schwenkwickler wird einfach auf die Wand geschraubt. Danach stecken Sie den Stecker ein, führen das Gurtband ein und betätigen Sie die Auf-Taste. Das Gurtband wird eingezogen. Anschließend programmieren Sie den Gurtwickler und sind fertig.

elektrischer gurtwickler als schwenkwickler
Schwenkwickler Fa. SuperRollo

Das Nachrüsten eines Unterputzwicklers kann schwieriger sein, falls das gekaufte Modell nicht in die vorhandene Öffnung passt bzw. erst noch eine Einbauöffnung im Mauerwerk erstellt werden muss.

Dadurch anstehende Stemmarbeiten können aber auch gut genutzt werden, um die Zuleitung zum Gurtwickler ebenfalls Unterputz zu verlegen und dadurch eine schönere Optik herzustellen.

Alle Unterputzwickler entsprechen allerdings einem der gängigen Standardmaße und daher sollte es nur in wenigern Fällen zu Komplikationen kommen.

Unterschiede verschiedener Hersteller / Marken

  • maximal Rollladengewicht,
  • max. Gurtbandwickellänge,
  • Größe des erforderlichen Mauerkastens für den Unterputzgurtwickler,
  • Stromanschluss / Stromversorgung,

Beim Kauf eines Gurtwicklers muss man in jedem Fall vorab die Maße ermitteln und nachher auch vor dem Kauf prüfen. Eine Überischt der beliebtesten und meistverkauften Antriebe gibt es hier.

Stromanschluss / Stromversorgung

Folgende Unterschiede beim Stromanschluss sind gängig:

  • 230 V,
  • Netzteil,
  • Netzteil und Akku.

Die Sache mit dem Stromanschluss erscheint im ersten Moment nicht wirklich wichtig, aber es ist schon ein großer Unterschied ob man nur einen kleinen Stecker in die Steckdose steckt oder ein klobiges Netzteil an der Wand hängen hat. Verwendet man einen automatischen Rolladenwickler mit Netzteil und Akku, dann sind Kosten für gelegentlichen Akkutausch vorprogrammiert.

Der automatische 230V Gurtwickler hat noch den Vorteil, dass man den Stromanschluss in den Mauerkasten verlegen kann. Der Kabelanschluss ist dann verdeckt – eine schöne Sache. Welcher Gurtwickler passt bei mir oder wie finde ich den richtigen Gurtwickler?