Motorfinder:

Rolladensicherung gegen Hochschieben & Klemmsicherung

Rolladensicherung durch beispielweise Anwesenheitssimulation machen Rolladenmotoren zu einer effektiven Waffe gegen potentielle Einbrüche. Denn Rolladen die den ganzen Tage fest geschlossen sind, vermitteln den Eindruck von Abwesenheit der Bewohner.

Mit Rollladenautomatisierung kann hier also sehr leicht Abhilfe geschaffen werden. Aber es gibt weitere Möglichkeiten einen manuellen oder automatischen Rolladen als Hilfsmittel zum Einbruchschutz zu verwenden.

Detailierte Informationen zur Mechanik eines Rolladen finden sie im folgenden Video:

Rolladensicherung – Möglichkeiten

Es folgt eine Liste mit technischen Lösungen und Produkten die mehr oder weniger Schutz bieten. Das kommt zum einen auf die Einbausituation wie auch das verfügbare Budget an. Die Liste hat zudem nicht den Anspruch vollständig zu sein und kann gerne ergänzt werden.

Rolladensicherung von Abusmechanische Rolladensicherung wie z.B. Prudukte vom Marktführer für Produkte zum Einbruchschutz ABUS werden bei geschlossenen Rolladen link und rechts in die Führungschienen des Rolladenpanzers verspannt und verkeilen somit den Rolladenpanzer gegen das Hochschieben.

Bohren in den Rolladenpanzer ist dafür nicht notwendig. Allerdings halten diese Sicherung grober Gewaltanwendung wenig entgegen.

Rolladenklemmen oder Klötze aus Kunststoff die zwischen die Lamellen gedrückt werden sind günstiger Alternativen und verhindern ebenfalls, dass sich der Rolladen noch oben drücken lässt.

Es kann aber auch passieren, dass die Klemmklötz bei Vibrationen herunterfallen. Insgesamt sollten solche Produkte als Notlösung betrachtet werden.

Klemmsicherung für RollladenAndere Klemmsicherungen – Es gibt zahlreiche weitere Modelle und Varianten Rolladen zu „verklemmen“ oder zu fixieren und somit gegen äußere Bewegungversuche zu schützen.

Unterschiedliche Anbieter bieten hier viele verschiedene Lösungen an. Im Einzelfall ist zur prüfen welche Lösung am effektivsten bzw. sinnvollsten anzuwenden wäre.

Einige Rohrmotoren gewähren durch die Blockade des Getriebes ebenfalls einen effektiven Einburchschutz. Es gibt ebenfalls eine Reihe von Komponenten zur Anbindung an Alarmsysteme die eine Sicherung in vorm eines Alarms geben können.

Was leistet die Rolladenautomatisierung

Hierzu gibt es die verschiedensten Geräte, die nicht nur potentielle Einbrecher verunsichern, sondern Ihnen das Leben auch angenehmer und bequemer gestalten können. Sie können die Rollladensteuerung mit unterschiedlichsten Mitteln automatisieren:

  • Durch Knopfdruck hoch und runter fahren
  • Mittels Memoryschaltung oder Zeituhr
  • Per Sonnensensor
  • Über Dämmerungsmodule
  • Oder mit der Fernbedienung

Welche Geräte zur Rollladenautomatisierung gibt es?

Es gibt viele verschiedene Typen und Ausführungen der Rollladenautomatisierung.

  • Elektrische Gurtwickler,
  • elektrische Schwenkwickler,
  • Rohrmotor,

Qualifiziertere Information finden Sie in den Kategorien

  • Automatische Rollladen,
  • elektrische Gurtwickler,
  • Rohrmotor,
  • Rollladensteuerung,
    • Schalter zur Rollladensteuerung,
    • Steuerung für elektrische Rollladen,
    • Funksteuerung für elektrische Gurtwickler und Rohrmotor,
    • Smart Home und automatische Rollladen
  • Zubehör zu automatischen Rollladen

Elektrische Gurtwickler – Dieses Gerät wird in den Rollladenkasten eingesetzt und steht nur geringfügig an der Wand vor. Integrierte Mechanismen zur Rolladensicherung gibt es nicht.

Elektrische Schwenkwickler – Diese Geräte kommen zum Einsatz wenn entweder keine passende Maueröffnung für den elektrischen Gurtwickler vorhanden ist, oder der Aufwand ihn entsprechend zu vergrößern zu hoch wäre.

Rohrmotoren – Der Aufwand für das Nachrüsten mit Rohrmotoren ist sehr hoch. Dazu müssen der Rollladen ausgebaut und die Rohrmotoren in die Rollladenwelle eingebracht werden. Oftmals ist hierzu Sägen, Stemmen und Weiteres erforderlich.